Datenschutzbestimmungen

Unsere Dienstleistungen und Services richten sich ausschliesslich an Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre höchste Bedeutung zu und wissen das durch die Mitteilung Ihrer Daten in uns gesetzte Vertrauen zu schätzen.

Kontaktdaten der Verantwortlichen

ElectronicPartner Schweiz AG
Industriestrasse 6
8305 Dietlikon

E-mail: info@electronicpartner.ch

euronics schweiz ag
Zürcherstrasse 310
8500 Frauenfeld

E-mail: info@euronics.ch

Zwecke und Rechtsgrundlagen
Wir verarbeiten grundsätzlich nur personenbezogene Daten, die für die Erfüllung der Vertragsbeziehung mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich sind. Rechtsgrundlage ist Art. 13 Abs. 2 lit. a des Schweizer Bundesgesetzes über den Datenschutz vom 19. Juni 1992 ("DSG") oder, soweit relevant, Art. 6 Abs. 1 b) der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union ("DSGVO").

In einzelnen Fällen – etwa bei der Nutzung unseres Newsletters – stützen wir die Verarbeitung auf Ihre explizite informierte Einwilligung.
Ferner gibt es Fälle, in denen eine Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen stattfindet.

Bei der Erhebung personenbezogener Daten achten wir streng auf die Prinzipien der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Die Daten werden darüber hinaus ausschliesslich zu den Zwecken verarbeitet, für die sie erhoben wurden.

Empfänger der personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Erfüllung der Vertragsbeziehung mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich ist.

In den Fällen, in denen wir Dritte mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragen, arbeiten wird nur mit Auftragsverarbeitern, die hinreichend Garantien dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Massnahmen so durchgeführt werden, dass die Verarbeitung im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen erfolgt und der Schutz Ihrer Rechte gewährleistet wird.

Die Verarbeitung durch einen Auftragsverarbeiter, die gesetzlich ausdrücklich vorgesehen ist, erfolgt auf der Grundlage eines Vertrags, der den Auftragsverarbeiter bindet und in dem Gegenstand und Dauer der Verarbeitung, Art und Zweck der Verarbeitung, die Art der personenbezogenen Daten, die Kategorien betroffener Personen und die Pflichten und Rechte des Verantwortlichen festgelegt sind.

Übermittlungen in Drittländer
Mit nachstehenden Ausnahmen ist eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht vorgesehen. Unter bestimmten Umständen ist es erforderlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder ausserhalb der Schweiz oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), sogenannte Drittländer, übermitteln. Solche Übermittlungen in Drittländer (USA) umfassen nur die unter "Cookies und ähnliche Technologien" beschriebenen Verarbeitungstätigkeiten. Diese Datenschutzbestimmungen gelten auch dann, wenn wir personenbezogene Daten in Drittländer übermitteln, in denen ein anderes Datenschutzniveau vorherrscht, als im Land Ihres Wohnsitzes.

Jede Übermittlung von personenbezogenen Daten in Länder, deren Datenschutz der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) nicht als angemessen anerkennt (wie unter https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/arbeitsbereich/uebermittlung-ins-ausland.html aufgeführt) oder für die kein Angemessenheitsbeschluss in Bezug auf das Datenschutzniveau von der Europäischen Kommission vorliegt (wie unter http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/adequacy/index_en.htm aufgeführt) erfolgt auf der Grundlage von vertraglichen Vereinbarungen, wie die von der Europäischen Kommission erlassenen und nach Schweizer Recht angepassten Standardvertragsklauseln oder dem vom EDÖB auf der Webseite publizierten Mustervertrag für das Outsourcing von Datenbearbeitungen ins Ausland (https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/unternehmen/anmeldung-einer-datensammlung/mustervertrag-fuer-das-outsourcing-von-datenbearbeitungen-ins-au.html),  oder anderen Garantien (insbesondere Privacy Shields), die dem anwendbaren Recht entsprechen.

Dauer der Speicherung
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich und nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personen-bezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

Sind Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden sie gelöscht bzw. gesperrt, sofern keine anderen Gründe wie z. B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten dagegensprechen.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie können jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und, soweit relevant, jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Wenden Sie sich dazu mit einer entsprechenden Nachricht (per Brief oder per E-Mail) an eine der oben angegebenen Adressen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen, wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, sie sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sofern Sie die direkte Übermittlung der Daten an einen anderen Verantwortlichen wünschen, erfolgt dies soweit es technisch machbar ist. 

Recht auf Widerspruch
Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, Widerspruch einzulegen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung
In den Fällen, in denen die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligungserklärung jederzeit ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft ändern oder widerrufen. Hierfür entstehen Ihnen keine anderen als die Portokosten bzw. Übermittlungskosten für E-Mails im Rahmen Ihres Internet-Anschlusses. Ein teilweiser oder vollständiger Widerruf der Einwilligungserklärung ist jederzeit durch die Übersendung einer entsprechenden Nachricht (per Brief oder per E-Mail) an die oben angegebene Adresse möglich.
Ihre Rechte können eingeschränkt werden, soweit dies gesetzlich vorgesehen oder wegen überwiegender eigener oder Drittinteressen erforderlich ist. Insbesondere Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen rechtliche Vorgaben verstösst, haben Sie jederzeit das Recht, sich bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

Gesetzliche Verpflichtungen
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich vorgeschrieben. Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogenen Daten bereitzustellen. Ohne die Bereitstellung der notwendigen personenbezogenen Daten ist es uns aber leider nur möglich, Ihnen unsere anonym nutzbaren Dienstleistungen anzubieten.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Bei der Registrierung zur Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail) erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht weitergegeben oder zu anderen Zwecken genutzt.

Newsletter
Mit dem Newsletter informieren wir über News rund um die CE Trend-Show. Wenn Sie sich für die Zusendung unseres Newsletters anmelden, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und die im Anmeldeformular abgefragten Angaben. Wir nutzen Ihre Daten für den Versand von Informationen in Form von Newslettern.
Die angegebenen Daten werden ausschliesslich für den Newsletter-Versand verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Um den Newsletter für Sie so interessant wie möglich gestalten zu können, messen und speichern wir die Öffnungs- und Klickraten, d. h. ob und wann Sie den Newsletter geöffnet und welche Inhalte des Newsletters Sie wann angeklickt haben.

Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für den Newsletter-Versand jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Benutzen Sie dazu bitte den entsprechenden Link im Newsletter oder senden Sie uns eine E-Mail.

Cookies und ähnliche Technologien
Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Die durch die Cookies erhaltenen Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Internetseiten automatisch wieder zu erkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Ausser Ihrer IP-Adresse werden keinerlei Daten in einem Cookie gespeichert.

Selbstverständlich können Sie unsere Internetseiten auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber Auswirkungen auf die Funktionalität unserer Internetseiten haben.

Google Analytics
Diese Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Internetseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Internetseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Internetseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Maps
Für die Darstellung einer interaktiven Karte werden innerhalb unserer Seite Inhalte der Google Maps dargestellt. Die Google Maps API ist ein Kartendienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Durch die Benutzung des Plugins in unserem Webauftritt können Informationen über die Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) an einen Google Server in den USA übermittelt und dort gespeichert werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen bei Google Maps erhalten Sie unter: https://www.google.com/intl/de_ch/help/terms_maps.html und https://policies.google.com/privacy?hl=de

YouTube
Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option "- erweiterter Datenschutzmodus -".

Wenn Sie in unserem Webauftritt eine Seite aufrufen, welche über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im " - erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem YouTube Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=ch

Weitere Informationen

Datensicherheit
Für den Schutz Ihrer Daten haben wir technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen. Unsere Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet. Des Weiteren setzen wir Verschlüsselungsverfahren ein. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden mittels TLS (Transport Layer Security) verschlüsselt übertragen. Den Einsatz von TLS erkennen Sie, wenn in der Statusleiste Ihres Browsers ein Schloss-Symbol angezeigt wird und die Adresszeile mit „https://“ beginnt.

Unsere Sicherungsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Links
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmassnahmen zu ändern, soweit dies wegen der technischen und/oder rechtlichen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Wir benutzen Cookies, die Ihnen die Möglichkeit eines besseren Nutzererlebnisses bieten. Dadurch wird Ihr Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich gestaltet. Die Verwendung von Cookies ermöglicht es uns, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen.
Nous utilisons des cookies qui vous permettent d'améliorer votre expérience d'utilisateur. Cela rend votre visite sur notre site web aussi pratique que possible. L'utilisation de cookies nous permet d'afficher des informations et des contenus ciblés.